iPhone Nummer unterdrücken / anonym anrufen

iPhone Nummer unterdrücken

Anonym anrufen - so funktioniert's

In der heutigen Zeit wird der Schutz der eigenen Daten immer wichtiger. Gleichzeitig wird jedoch immer mehr das Smartphone für Anrufe bei diversen Händlern, Versicherungen oder Reiseveranstaltern genutzt. Wer sagt dir, dass deine Rufnummer nicht gespeichert wird? Wunderst du dich auch manchmal über Anrufer, die dir irgendwas am Telefon andrehen wollen? 

Aus diesem Grund macht es Sinn bei Telefonaten außerhalb der Familien oder des Freundeskreises anonym, also mit unterdrückter Rufnummer anzurufen.

Wir zeigen dir hier, wie du wahlweise jeden Anruf mit unterdrückter Nummer tätigst oder die Rufnummer für einen einzelnen Anruf versteckst. 

 

Rufnummer für alle Anrufe mit dem iPhone unterdrücken

Wenn du permanent mit deinem iPhone anonym anrufen möchtest, sehen auch deine Kontakte deine Rufnummer bei einem Anrufer nicht. Wunder dich also nicht, wenn gute Freunde oder Familienmitglieder plötzlich nicht mehr ans Telefon gehen. Um deine iPhone-Rufnummer permanent zu unterdrücken, gehe wie folgt vor:

  1. Öffne das Einstellungen-Menü und scrolle runter auf das Feld „Telefon„.
  2. Wähle dort den Punkt „Meine Anrufer-ID senden“ aus.
  3. Schiebe den Regler bei „Meine Anrufer-ID senden“ nach links, sodass dieser ausgegraut ist.


Jetzt wird deine Rufnummer bei allen Telefonaten, die du mit deinem iPhone führst, unterdrückt!

Tipp: Wenn du deine Nummer bei allen Telefonaten unterdrücken willst und du doch mal jemanden mit eingeschalteter Rufnummer anrufen möchtest, kannst vor der Telefonnummer *31# eintippen. Dann wird deine Rufnummer für diesen einen Anruf übermittelt.

iPhone Rufnummer bei einzelnem Anruf unterdrücken

Wie du deine Rufnummer bei einem einzelnen Anruf verbirgst, zeigen wir dir hier! Wenn du gewisse Rufnummern grundsätzlich mit unterdrückter Rufnummer anrufen willst, gibt es hierfür auch eine simple Lösung. 

  1. Öffne zuerst die Standard Telefon-App, mit der du deine Anrufe tätigst.
  2. Tippe #31# ein.
  3. Tippe dann die Rufnummer, die du anrufen möchtest ein.
  4. Wenn du nun auf den Wählen-Button tippst, rufst du die eingegebene Rufnummer anonym mit unterdrückter Rufnummer an.

Tipp: Wenn du eine Rufnummer regelmäßig mit unterdrückter Rufnummer kontaktieren willst, kannst du die Rufnummer so zu deinen Kontakten hinzufügen!

Rufnummer auf Android Smartphones unterdrücken

Den Trick „iPhone Nummer unterdrücken“ kannst du selbstverständlich auch auf einem Android Smartphone, wie z.B. Samsung Galaxy oder Huawei Smartphones verwenden. Für eine dauerhafte Unterdrückung der Rufnummer findest du unter dem folgenden Link von Heise.de einen passenden Beitrag. 

Apropos, wenn du häufiger anonyme Anrufe erhältst und diese grundsätzlich nicht annehmen möchtest, verraten wir dir in unserem Beitrag „Unbekannte Anrufer stumm schalten“, was du dagegen tun kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis
Reparaturservice