Unbekannte Anrufer stummschalten

Unbekannte Anrufer stummschalten

Wenn Spam Anrufe dich stören oder du nicht möchtest, dass dich bestimmte Nummern erreichen können, kannst du diese automatisch stummschalten lassen. Seit dem iOS 13 Update kannst du unbekannte Anrufer nun ganz einfach stummschalten. So kannst du vermeiden, dass du Anrufe von unbekannten oder unerwünschten Personen bekommst. Diese Funktion blockiert alle Rufnummern, mit denen du noch nie in Kontakt warst und auch nicht in deiner Kontaktliste gespeichert sind.

  1. Rufe die Einstellungen deines Geräts auf.
  2. Wähle „Telefon“ aus.
  3. Scrolle nun ganz nach unten und tippe auf „Unbekannte Anrufer stummschalten“.

Die blockierten Nummern werden an deine Voicemail weitergeleitet und der Anruf erscheint lediglich in deiner Anrufliste. Keine Sorge: Nummern, welche du bereits eingespeichert hast, welche dir eine Nachricht geschrieben haben oder welche mit denen du schon einmal aus sonstigen Gründen in Kontakt warst, können die selbstverständlich weiterhin kontaktieren und werden nicht blockiert.

Wenn du einen Notruf auslöst, wird die Funktion für 24 Stunden deaktiviert, damit dein iPhone erreichbar ist. Beachte außerdem, dass du wichtige Nummern vorher einspeicherst, damit diese Kontakte dich auch in Zukunft erreichen können.

Aber auch manuell kannst du Spam Anrufe auf deinem iPhone blockieren. Gehe in die Anrufliste deines iPhones. Wähle dort „i“ neben der Rufnummer oder neben dem Kontakt aus. Scrolle runter und tippe auf „Anrufer blockieren“.

Wenn du alle blockierten Nummern einsehen möchtest, gehe in die Einstellungen deines Smartphones. Klicke auf „Telefon“. Unter „Anrufe blockieren u. Identifizieren“ kannst du „Blockierte Kontakte“ aufrufen.

Unbekannte Anrufer stumm schalten – Wenn du möchtest, kannst du dieses Vorgehen aber auch von einer externen App anpassen und steuern lassen.

  1. Öffne den App Store.
  2. Lade eine App herunter, welche unbekannte Anrufe erkennt und ggf. sofort blockiert.
  3. Gehe in die Einstellungen deines Handys.
  4. Wähle erneut „Telefon“ aus.
  5. Unter „Diese Apps dürfen Anrufe blockieren und Anrufer-IDs bereitstellen“ findest du eine Liste mit Apps, welche du aktivieren und deaktivieren kannst, um hier individuelle Anpassungen zu treffen.

Wenn du dies nun für die gewünschte App einstellst, kann die App Anrufe aussortieren und gegebenenfalls blockieren. So kannst du ganz einfach unbekannte Anrufer stumm schalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis
Reparaturservice