iPhone SE Akku

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3


iPhone SE Akku

Beim iPhone SE handelt es sich um Smartphone von Apple, das in Deutschland am 31. März 2016 auf dem Markt kam. Es war zum damaligen Zeitpunkt kein Flaggschiff, sondern der Konzern erfüllte damit den Wunsch nach einem preiswerteren iPhone mit damals aktueller Technik. Es lehnt sich optisch sehr an das iPhone 5s an, nach gut zweieinhalb Jahren wurde der Verkauf eingestellt. Ein Grund war auch die Vorstellung neuer Geräte (XR und Xs). Trotzdem ist das Handy noch häufig anzutreffen, was unter anderem am Preis-Leistungs-Verhältnis liegt. Auch gibt es noch den Home-Button inklusive Touch ID. Eine Sache kann man aber nicht schönreden und betrifft die Batterie. Nach so langer Zeit nimmt die Kapazität des 1624mAh großen iPhone SE Akkus spürbar ab und es steht einem nur mehr ein Teil der eigentlichen Reserven zur Verfügung. Egal, ob man das Gerät selbst besitzt oder sich für ein Gebrauchtes interessiert, die Batterie im SE schwächelt. Die Lösung für dieses Problem ist aber zum Glück sehr einfach und preiswert.

Den Akku vom Apple iPhone SE tatsächlich selbst wechseln?


Ja, in unserem Shop bieten wir passgenaue Batterien für das iPhone-Modell an. Wir gehen aber noch weiter, denn alle Pakete enthalten zusätzlich Werkzeug und Anleitung, um den Wechsel selbst vornehmen zu können. Es kommen also keine weiteren Kosten mehr auf einen zu und man hat am Ende wieder die volle Kapazität (wie bei einem Neukauf). Wer sich Zeit nimmt und die Schritte genau einhält, der kann auch nichts falsch machen.

Mit sämtlichen APN-Nummern kompatibel


Apple vergibt jeden Akku eine APN-Nummer, die sich direkt auf der Batterie befindet. Dadurch soll bei Ersatzteilen die Kompatibilität gewährleistet werden. Der iPhone SE Akku zum Beispiel hat die APN 616-00106 616-00107. Man sollte beim Kauf darauf achten, allerdings ist dies kein entscheidender Faktor. Unsere Batterien im Shop haben nämlich mit keinen APNs ein Problem (Ausnahmen nicht ausgeschlossen). Ein weiterer Punkt, damit der Akku auch wirklich passt, ist die Kontrolle der Modellnummer des Apple-Smartphones. Sie befindet sich hinten auf der Rückseite, im Falle vom iPhone SE ist es das iPhone Modell A1723 A1662 A1724.

Kein Qualitätsnachteil


Originale Apple-Ersatzteile gibt das Unternehmen - logischerweise - nicht so einfach heraus. Das ist auch uns bekannt, sodass unsere Akku-Sets ausschließlich vom Originalausrüstungshersteller kommen. Die Batterien werden also kontrolliert und müssen strenge Vorgaben erfüllen. Wir scheuen uns außerdem nicht davor eine Garantie zu geben.

Wieder mehr Freude mit seinem Apple iPhone SE


Ein neuer Akku lässt das Gesicht strahlen. Die Erklärung ist einfach, denn mit der gewonnenen Kapazität hält das Smartphone wieder deutlich länger durch. Keine Angst mehr, dass das Display bereits am Nachmittag einen niedrigen Akkustand anzeigt. Außerdem hat man wieder für lange Zeit seine Ruhe und man muss sich so schnell keine Gedanken mehr um einen Batteriewechsel machen.